Englisch lernen – der Einstieg

Englisch ist nach wie vor die beliebteste Fremdsprache und wird von über 400 Mio. Menschen weltweit gesprochen. Darüber hinaus ist die englische Sprache die offizielle Landessprache in über 50 Ländern, wie z.B. den Philippinen,  den Fidschi Inseln, Mauritius und Pakistan. Wer seinen Urlaub im Ausland verbringt und ein wenig Englisch spricht, hat also gute Chancen sich vor Ort auf Englisch verständigen zu können. Beruflich gesehen, sind gute Englischkenntnisse besonders in der Schweiz ein grosser Vorteil, da  in Städten wie Zürich, Winterthur und Basel viele internationale Firmen ansässig sind, in denen viel Englisch gesprochen wird.

Ist es schwierig Englisch zu lernen?

Diese Frage wird mir oft gestellt! Als Lehrerin, die sowohl Englisch als auch Deutsch unterrichtet und selber Schülerin Französisch und Spanisch gelernt hat, kann ich sagen, dass Englisch im Vergleich zu diesen Sprachen die einfachste Sprache zu lernen ist. Besonders auf dem Anfängerniveau macht man schnelle Fortschritte, da das Bilden von simplen Sätzen relativ einfach ist und es nur einen bestimmten Artikel gibt („the“- im Gegensatz du den drei Artikeln „der“, „die“, „das“ im Deutschen).  Es dauert also dementsprechend nicht lange bis man eine einfache Konversation auf Englisch führen kann!

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Probelektion, damit wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihr Ziel zusammenstellen können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar